Frequently Ask Questions

Wichtige Fragen rund um das Trampolin

Inhaltsverzeichnis:

Welchen Trampolin-Durchmesser benötige ich?

Die Trampolin-Manufaktur hat verschiedene Durchmesser im Angebot 114, 118, 120 und 128 cm.
Es gilt der Grundsatz, je größer der Durchmesser, desto harmonischer kann die Schwingung abgestimmt werden.

Die beiden größten Schwingtrampoline haben 128 cm Außendurchmesser, also von Rahmenaußenseite zu Rahmenaußenseite gemessen. Sie bieten auch die größte Schwungfläche mit jeweils 95 cm Durchmesser. Modell Jupiter Meisterstück und Modell Venus Premium. Diese Schwingtrampoline passen gut in ein ehemaliges Kinderzimmer, in ein großes Arbeitszimmer oder in ein großes Wohnzimmer. Wenn Sie über einen separaten Fitnessraum verfügen, ist ein Trampolin mit dem Durchmesser von 128 cm die beste Wahl. Doch nicht jeder Haushalt hat so viel Platz.

Wenn Sie für 128 cm (Modell Jupiter Meisterstück und Modell Venus Premium) nicht ausreichend Platz haben, dann sind auch die kleineren Durchmesser eine gute Alternative.
Das 114 cm große Modell Luna lässt sich leichter transportieren, es ist sogar leicht zerlegbar, weil der Rahmen aus drei gebogenen Metallstangen besteht, die sich wie Zeltstangen zusammenstecken lassen. Dabei ist auch dieses Modell sehr stabil, weil der Kreis durch die Gummiseilringe fixiert wird.
Die Modelle Venus klein – 118 cm – und Mars 120 cm sind ein gutes Zwischenmaß. Venus ist ein Modell aus Edelstahl und Mars hat einen pulverbeschichteten Stahlrahmen.

Soll ich einen Edelstahl- oder einen schwarzen Stahl-Rahmen kaufen?

Der Vorteil von Edelstahl liegt auf der Hand – er ist wetterfest, rostfrei und antimagnetisch. Außerdem ist Edelstahl zeitlos schön, sie werden keine Kratzer sehen, es kann kein Lack abplatzen.
Ein Schwingtrampolin aus Edelstahl können Sie auch Ihren Urenkeln noch vererben.
Dafür kostet Edelstahl ein wenig mehr, als der pulverbeschichtete Stahl. Auf die Schwingung hat es keinen Einfluss.

Brauche ich einen Haltegriff?

Ein Schwingtrampolin kann von der ganzen Familie benutzt werden. Das heißt, ein Schwingtrampolin macht für Kinder ab etwa 3 Jahren Sinn. Teenager wollen gerne einen T-Griff, weil sie damit Figuren, die sie in den Medien gesehen haben, nachspringen möchten.

Wenn Sie unsicher sind, gerade auch beim Ein- und Aussteigen, empfehle ich einen Haltegriff. Wenn Sie Probleme mit den Gleichgewicht haben, vermittelt ein Haltegriff Sicherheit, auch wenn Sie möglichst oft frei Schwingen, ohne sich festzuhalten. Haltegriffe sind wichtig, bei Menschen nach einem Schlaganfall – der leider immer häufiger auch bei jüngeren Menschen auftritt.

Normalerweise können Sie einen Haltebügel oder Haltegriff ganz einfach nachrüsten. Er ist mit wenigen Handgriffen montierbar, aber auch genauso leicht wieder demontierbar.

Wann sollte ich mir unbedingt schnellstmöglichst ein Schwingtrampolin kaufen?

Mein Schmerz-mein Motiv:Die Lösung für mich:
Bei StressSchwingen wirkt entstressend
Bei Anzeichen von ÜberforderungSchwingen wirkt ausgleichend
Bei schlechter LauneSchwingen hebt die Laune
Bei Anzeichen von BurnoutSchwingen bringt in Schwung
Bei ÜbergewichtSchwingen reguliert
Bei KnieschmerzenSchwingen mobilisiert
Bei Verspannungen Schwingen entspannt
Bei RückenbeschwerdenSchwingen lockert
Bei SchwermutSchwingen macht Frohmut
Beim Wunsch nach BewegungSchwingen macht Spaß
Beim Gefühl „Keine Zeit für Fitness“Schwingen geht schnell
Beim Wunsch endlich mal was Gutes für mich zu tunSchwingen ist Gutes
Bei Schwierigkeiten mit dem Stuhlgang Schwingen aktiviert den Darm
Bei VerstopfungSchwingen bringt´s in Fluß
Bei RheumaSchwingen macht beweglich
Bei ArthroseSchwingen repariert
Bei zu viel Fett- und zu wenig MuskelmasseSchwingen baut Fett ab
Bei GleichgewichtsproblemenSchwingen balanciert
Bei Muskelschmerzen

Schwingen löst Faszien
Bei BandscheibenbeschwerdenSchwingen durchsaftet

Gibt es sonst noch etwas zu beachten?

Ja, am besten probieren Sie das Schwingtrampolin persönlich aus. Ein Schwingtrampolin darf passen, wie ein guter Schuh, zumindest für den Hauptanwender, die Hauptanwenderin. Kommen Sie in das Fachgeschäft Lebenslust im Herzen der Nürnberger Altstadt. Selbst weiteste Anfahrtswege lohnen sich, denn in diesem Fachgeschäft wird Einkaufen noch zum Erlebnis. Sie erfahren selbst, was richtiges Trampolinschwingen Ihrem Körper bringt. Praktische Tipps über die Anwendung geben Ihnen ein gutes Gefühl.

Und vielleicht verbinden Sie das Angenehme mit dem Nützlichen: Machen Sie einen Bummel durch die Altstadt, gönnen Sie sich ein romantisches Wochenende in einem der kleinen liebevoll geführten Hotels der Stadt, oder besuchen Sie eine kulturelle Veranstaltung. So eine kleine Auszeit ist viel interessanter als ein schneller Kauf im Internet.

Auf jeden Fall gilt: Lassen sie sich persönlich beraten. Auch telefonisch.